Kontakt | Home | Uni Bayreuth | Datenbankauswahl | Login | Ende english AAA
Schließen


Sammlungen Iwalewahaus
.
Suchauftrag: Suchwort: Hailu, Quangeta Dschambare
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Objekt
Bookmark in die Merkliste übernehmen in den Sammelkorb
Bestand:
Inventarnummer:
Künstler/Verfasser:
Titel:
Ort:
Inhalt:
Das Gemälde ist von einem gemalten, ca 2 cm breiten rotbraunem Rahmen umgeben. Das Bild gliedert sich sich in zwei Bildfelder übereinander.
Oben: Die Szene spielt abends nach Sonnenuntergang, wie die dunkle, blau-graue Hintergrundfarbe vermittelt.
Mittig ist das Stangenbündel zu sehen, aus dem oben ein Kreuz herausragt. Links und rechts davon neigen sich mehrere Männer mit schwarz-blauen, bzw. roten Umhängen und weißen Kopfbedeckungen nach vorne, um mit ihren Fackeln das Stangenbündel zu entzünden. Beidseitig dahinter steht eine dichtgeträngte Menschenmänge, die teilweise noch Fackeln empor halten.
Links sitzt ein bärtiger Mann mit rotem Umhang und weißem Turban. Über ihm ist als Hoheitszeichen ein grüner Schirm zu sehen. Links hinter ihm sitzt ein alter, bärtiger Mann im blau-schwarzen Kapuzenmantel. In seiner gehobenen rechten Hand hält er ein Kreuz. Bei diesen beiden Figuren handelt es sich um Kaiser Mendik II. und Abina Matewos, das vorletzliche ägyptische Oberhaupt der äthiopischen Kirche.
Unten: Es zeigt Reiter in einer Reihe hintereinander.
Pferd und Reiter im Profil nach rechts. Die Pferde mit Satteldecke und Zaumzeug; die Reiter in weißen Anzügen mit Stäben oder Speeren und Rundschilden.
Die beiden äußeren Reiter sitzen aufrecht auf den Pferden. Die beiden mittleren haben ihre Oberkörper jeweils lang nach vorne über den Hals des Pferdes gebeugt. Der Reiter auf dem schwarzen Pferd versucht mit seinem Speer den Schild zu treffen, den ihm der Reiter auf dem roten Pferd davor entgegenstreckt, während dieser sich über seine rechte Schulter nach hinten umwendet.
Es handelt sich hier um das " Guges-Spiel"
In beiden Bildfeldern tauchen eingestreute Texte auf.
Beschriftung im Bild:
o. S.
Material:
Öl auf Leinwand
Technik:
Pinselmalerei
Literatur:
G. Fisseha/ W. Rauning: Mensch und Geschichte in Äthiopiens Volsmalerei, Innsbruck/Frankfurt a. M. 1985, S. 80 (Abb), S. 170


Anfang der Liste Ende der Liste