Kontakt | Home | Uni Bayreuth | Datenbankauswahl | Login | Ende english AAA
Schließen


Sammlungen Iwalewahaus
.
Suchauftrag: Suchwort: Hughes, William John
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Objekt
Bookmark in die Merkliste übernehmen in den Sammelkorb
Bestand:
Inventarnummer:
Künstler/Verfasser:
Titel:
Ort:
Datierung:
Inhalt:
Der Hintergrund des Gemäldes setzt sich aus verschiedenen, gegitterten Farbstreifen zusammen; diese verlaufen jeweils von den Gemäldeecken schräg zur Gemäldemitte hin. Die Farbabfolge der Gitterstreifen setzt sich aus Weiß, rot und gelb zusammen und wiederholt sich mehrfach in einem Streifenbündel. Sieben solcher Gitterstreifen verlaufen ansteigend schräg über die gesamte Bildbreite vom linken zum rechten Gemälderand. Über diese Gitterstreifen hat der Künstler am Gemälderand entlang in schwarzer Farbe Fußspuren gesetzt. Am unteren Rand ausschließlich verschiedene Tierspuren und an den drei verbleibenden Rändern nur menschliche Fußspuren.
In der rechten, unteren Ecke ist ein Strauß in Seitenansicht nach links dargestellt und links davon ein mit der Spitze nach oben gerichteter Speer. In der linken, unteren Ecke befindet sich ein Känguruh in Seitenansicht nach links und rechts davon ebenfalls ein mit der Spitze nach oben gerichteter Speer.Beide Tiere sind in Schwarz-Weiß dargestellt. Innerhalb der bereits beschriebenen Fußspuren sind fünf Kreise mit ca 6 cm Durchmesser gesetzt; dabei liegt ein Kreis unten auf einer gedachten, das Gemälde halbierenden Linie, während sich die anderen vier Kreise darüber jeweils paarweise gegenüber liegen. Die Kreise selbst sind schwarz ausgemalt und beinhalten je drei konzentrische Kreise aus weißen Punkten; zudem sind die Kreise so mit je zwei geschwungenen schwarzen Linien verbunden, daß sich die Form eines " V" ergibt. Jede schwarze Linie trägt außerdem eine Reihe weißer Punkte.
Innerhalb des " V" sieht man unten und rechts oben tierische Fußspuren; rechts eine nach oben laufende Schildkröte in Draufsicht, drei nach links gerichtete Fische, zwei nach links gerichtete Eidechsen und dazwischen einen Speer, einen Säbel, eine Harpune und einen Bumerang.
Beschriftung im Bild:
rechts unten: The HUNTER
WILLIAM JHON HUGHES.
22/DEC.1988
Material:
Öl & Firnis auf Leinwand
Technik:
Malerei


Anfang der Liste Ende der Liste