Kontakt | Home | Uni Bayreuth | Datenbankauswahl | Login | Ende english AAA
Schließen


Sammlungen Iwalewahaus
.
Suchauftrag: Suchwort: Quaye, Thomas T
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Objekt
Bookmark in die Merkliste übernehmen in den Sammelkorb
Bestand:
Inventarnummer:
Künstler/Verfasser:
Titel:
Ort:
Inhalt:
Die Darstellung ist horizontal geteilt.
Oben ( ca. ein Drittel der Grafik): mehrere Figuren sind jeweils zu kleineren Gruppen zusammengefasst. Links eine sitzende in Dreiviertelansicht von hinten. Die Figur trägt ein traditionelles Gewand mit großen Armausschnitten und eine Kopfbedeckung. In den Händen hält sie eine Gewebeschnur. Hinter der Figur steht eine weitere in vergleichbarer Ansicht.
Nach rechts schließt sich eine Dreiergruppe an: eine stehende Figur in Rückenansicht mit gestreiftem Oberteil und kurzer Hose. Er hält ein Schaf oder Widder am Kopf fest, während sich ein Mann über dessen Hinterteil beugt, um es zu sehen. Hinter dem Schaf kommt ein Mann nach vorne, der ein weiteres Tier über seinen Schultern trägt.
Rechts daneben stehen drei Figuren in stark gemusterten Gewändern in Halbkreis zusammen und unterhalten sich. Die linke Figur trägt einen Stab über der Schulter; vor der Mittelfigur sieht man den Vorderkörper eines Schafes. Es folgt rechts in Frontalansicht eine sitzende Figur mit Stab in der rechten Hand; das rechte Bein hochgezogen, das linke herabhängend. Rechts dahinter befindet sich eine auf einen Bein nach rechts vorne hüpfende Figur mit hochgerissenen Armen und eine in Frontalansicht gezeigte, stehende Figur. Letztere hat die rechte Hand in die Hüfte gestemmt und den linken Arm nach vorne gestreckt.
Die rechte Figurengruppe ist wieder mit einen Schaf gezeigt, das von einem Mann in Profil im Laufschritt und an einen Strick nach rechts geführt wird.
Ein weiterer Mann mit nacktem Oberkörper beugt sich über das Tier nach vorne und berührt es am Rücken. Eine weitere Figur in Frontalansicht hält seine Hände im Schreckensgestus seitlich an sein Gesicht, vermutlich weil das in den Hinterbeinen eingeknickt ist.
Unten (etwa zwei Drittel der Grafik): zwei Schafsböcke oder Widder sind in Schrägansicht wiedergegeben. Sie bewegen sich von außen und hinten zur Mitte vorne, wo sie im Kampf mit ihren gesenkten Köpfen zusammenprallen.
Kontext:
Exemplar 13/20
Beschriftung im Bild:
rechts unten, außerhalb des Drucks: Thomas T. Quaye Lagos, Nigeria, February 1980
Material:
mehrfarbiger Druck auf Papier
Technik:
Radierung mit Tiefenätzung


Anfang der Liste Ende der Liste