Kontakt | Home | Uni Bayreuth | Datenbankauswahl | Login | Ende english AAA
Schließen


Sammlungen Iwalewahaus
.
Suchauftrag: Suchwort: Tanda, Matundu
Treffer:2
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Objekt
Bookmark in die Merkliste übernehmen in den Sammelkorb
Bestand:
Systematik (Haupt):
Inventarnummer:
Bild:
Kleinbild
Künstler/Verfasser:
Titel:
ohne Titel
Ort:
Datierung:
Inhalt:
Die eigentliche Darstellung ist umgeben von einem gemalten, weißen Rahmen, der seitlich ca 2 cm breit und oben und unten ca 9 cm, bzw. 7 cm breit ist.
Die Hauptszene nimmt etwa 3/4 der Malerei ein. Gezeigt wird offenbar ein Innenhof oder ähnliches, der nach hinten durch einen weißen, durchbrochenen Zaun gegen die Straße und umliegende Häuser abgeriegelt ist. Ein Torflügel steht offen, so daß das hintere Stück eines blauen Autos auf der Straße nah zu sehen ist.Jenseits der Straße führen Wege zu den Hügeln im Hintergrund und der benachbarten Häusern. Links hinten ist ein kleines gelbes Haus mit Umfassungsmauer und davor am linken Rand steht ein blaues Haus.Im Hintergrund mittig steht der grüne Rundbau eines Hotels " PUSABANGO" mit einen eckigen Anbau rechts, links daneben ein orangerotes Haus und am rechten Bildrand ein weiteres blaues Haus.Zwischen den Häusern bewegen sich Menschen tänzerisch und offenbar zum Rhytmus der Musik, die aus den Lautsprecherboxen vom eingezäunten Hof zu ihnen dringt. Die lila Boxen sind auf schwarzen Ständern mastiert und sehen entlang des Zaunes.
Der Hof ist blau-grau grundiert; in der Mitte ist ein bunter Sonnenschirm aufgespannt, der den Hauptpersonen - einem offenbar frisch vermählten Paar - Schatten spendet. Das Hochzeitspaar sitzt auf einer orangen Couch mit lila Rundeckchen auf der Rückenlehne. Er (links) trägt einen blauen Anzug; er hat seine Unterarme auf seinen Oberschenkeln liegen und blickt sie (rechts davon) an. Sie trägt ein weißes, kurzärmliges Kleid. Ihre Haare sind am Hinterkopf zusammengefaßt; ihr rechter Unterarm liegt auf ihren rechten Oberschenkel; mit ihrer rechten Hand umfaßt sie den Stiel eines Glases. Ihre linke Hand ruht auf der Couchlehne; sie trägt Arm-, Ohr- und Halsschmuck. Vor dem Paar steht ein niedriger Holzcouchtisch mit einen weißen Rundbogendeckel; darauf stehen Flaschen, ein Glas, Blumen und Geschenkpäckchen. Links neben den Tisch steht ein Mädchen in grünen Kleid und Pferdeschwanz; es hält einen großen Blumentopf auf den Armen. Vor den Tisch liegt quer ein Mann in kurzer Hose und offenem Hemd, dem der rechte Unterschenkel fehlt. Er stützt sich auf seinen rechten Unterarm; in der Hand hält er eine rote Flasche. Unter seinen Rücken liegt seine Krücke; mit der linken hält er eine grüne Flasche an seinen Mund. Um ihm stehen Schüsseln und ein Teller mit Essen. Zu seinen Füßen tanzt ein Junge in weißer, kurzer Hose und rosa Hemd, der in seiner rechten Hand einen Stock hält.Rechts davon tanzt ein Paar; er trägt einen grauen Anzug, und sie hat ihr Baby in einen gelben Tuch auf den Rücken gebunden. Rechts unten ist eine Kalebasse zerbrochen, und die Flüssigkeit ist auf den Boden gelaufen.
In der linken unteren Ecke tanzt ein alter Mann mit Stock, kurzen, gelben Flickenhosen und weißen, zerrissenem Hemd. Er hat weiße Haare, einen weißen Vollbart und raucht dabei Pfeife. Seine Tanzpartnerin trägt einen langen, grünen Wickelrock und ein oranges Trägeroberteil.
Zu beiden Seiten und hinter den Hochzeitspaar sind weitere Tische und Stühle aufgestellt, die von den Hochzeitsgästen besetzt sind. Überall stehen Flaschen, Gläser und Schüsseln auf den Tischen. Vereinzelt bringen Frauen und ein Mann Essen oder Getränke an die Tische, bzw. holen leere Gläser mit Tabletts. Zwischen den Tischen tanzen noch weitere Gäste.
Beschriftung im Bild:
rechts unten: -ART - , -Matundu 88
Material:
Öl auf Leinwand
Technik:
Pinselmalerei
Maße (h x b x t cm):
86,5 x 122,0
2. Objekt
Bookmark in die Merkliste übernehmen in den Sammelkorb
Bestand:
Inventarnummer:
Künstler/Verfasser:
Titel:
ohne Titel
Titel-Zusatz:
Ort:
Datierung:
Inhalt:
Kontext:
Beschriftung im Bild:
rechts unten: -ART - Matundu 88
Material:
verschieden gefärbter Sand & schwarze Tusche auf Papier
Technik:
Federzeichnung und Klebetechnik


Anfang der Liste Ende der Liste